Schon wieder Kürbis

Ob das jetzt das Jahr des Kürbisses (Kürbis‘?) wird.

Naja, egal, es dauert ja eh nicht mehr lang.

In der Biokiste war ein Hokaido. Was nun? Sich erinnern an den kurzen Sommer und an einen Grillabend, an dem wir Kürbis gegrillt haben.

Dazu ein schnelles Rezept: gebratener Kürbis mit Linsen-Tomaten-Gemüse. Wunderbar. Beachten:

  • den Kürbis in nicht zu dünne Spalten schneiden, gut Olivenöl und schön salzen.
  • die Linsen erst am Ende salzen, sonst bleiben sie hart.
  • die Tomaten erst am Ende rein, damit sie heiß, aber nicht zerkocht sind.

P.S.: Kürbis schmeckt gebraten leicht süßlich, erinnert an Süßkartoffeln – von denen ich auch immer behauptet habe, dass sie nicht schmecken. Tun sie auch nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.