Sozialkunde schnell gemacht 5

Thema: Institutionen des Grundgesetzes (Klasse 10)

Einstieg: Aktuelle Meldungen zu politischen Ereignissen aus www.tagesschau.de . Möglichst Verlautbarungen aller Bundesorgane zu einem Ereignis. Hat hier nicht geklappt mit dem einen Thema. Will ich aber beim nächsten Mal machen.

Meldungen Insitutionen März 2011 (Einstiegsfolie)

Unterrichtsgespräch über die Frage, warum die verschiedene Personen / Ämter sich zu dem Thema äußern. Die Vermutungen könnten frei sein. In der Regel wirds darum gehen, dass sie wieder gewählt werden wollen. Gesetzgebung Bundestag fällt manchmal schon. Repräsentation durch Präsident auch.

Erarbeitung: Aus vorhandenen Texten sollen die Merkmale der Bundesorgane herausgezogen werden. Anschließend sollen die Schüler an der Tafel ein Schaubild der Bundesorgane zeichnen, in dem sie vor allem die Beziehungen der Institutionen darstellen. Alternativ könnte man auch mit dem GG direkt arbeiten, dann dauerts aber länger.

Das einzige, was ich vorgegeben habe, war die Basis „Wahlberechtigte Bevölkerung“.

AB Institutionen des Grundgesetzes (Hauptsächlich aus den Lexika der www.bpb.de herauskopiert) – Auf der letzten Seite ist auch die Aufgabenstellung enthalten, die ich auf den Overhead lege.

Hinweis: Ab dem Zeitpunkt, wo ich die ABs ausgeteilt habe, arbeiten die Schüler selbständig. D.h. ich setze mich auf einen freien Platz und lasse die Schüler an der Tafel ohne Hinweise oder Einsprüche arbeiten. Als Ergebnis kommt in der Regel ein grobes Schema heraus (die Schüler kennen Verfassungsschemata und ähnliches aus dem Geschichtsunterricht), was als Grundlage für die weitere Arbeit hergenommen werden kann.

So sieht das dann in meinem Unterricht aus.

We cannot display this gallery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.