Mein letztes iPhone

…halte ich grad in der Hand. Nun gut. Ich hätte es ja wissen müssen, werden gleich alle Motorola, Nokia usw. Benutzer entgegenheulen. Egal.

Gestern: Wartezimmer Arzt, Linoleumboden, Abstand zum Boden etwa 50-60 cm. Handy rutscht aus der Hand, knallt plan auf den Boden. Ich stecke es wieder ein, packe es später aus und das hintere Glas ist volle Kanne im Eimer. Sehr schön.

Während ich noch auf das EKG warte, surfe ich ins Internet und hole mir die Info, dass ich nicht der erste bin, dass es Reparaturmöglichkeiten gibt usw. Also fix bei Amazon ein Backcover aus Alu bestellt, mit Schrauben, Schraubenzieher und  Frontfolie.

Heute liegt die Lieferung schon da. Ein Video bei Youtube ist schnell gefunden (Holz-Backcover ist auch sehr nett, wusste ich aber vorher nicht). Die Reparatur kann beginnen. Und ist nach 5 Minuten schon beendet. Und das hat auch nur so lang gedauert, weil ich Fotos machen musste.

So und jetzt alles wieder heil. Ich hoffe, dass ich es nicht mal auf die Vorderseite werfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.