Google Earth und Google Maps im Geschichtsunterricht: Nachtrag

Fragen, die im Vortrag aufkamen:

  • Kann man Karten bearbeiten ohne Account?
Nein, das Bearbeiten ist nur mit Account möglich. Susan Thorne behilft sich dabei mit einem Account für alle, deren Passwort sie nach der Stunde jeweils ändert, damit damit kein Unfug getrieben wird. Sie ist sich nicht sicher dabei, hat aber wohl bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht.
  • Kann man in die Karten freihand Grenzen von Ländern einzeichnen?
Nein, kann man nicht. Leider. Aber es ist möglich per Polygon eine Fläche einzuzeichnen, die einer Grenze nahe kommt.
  • Wie kann man die Arbeit mit GE und GM einführen?
Einen Punkt, den ich etwas vernachlässigt habe. Ich werde es in den nächsten Tagen nachholen, vor allem, weil ich mir grad vorgenommen habe, mit einer oder zwei Klassen regelmäßig den Computerraum aufzusuchen. Das mache ich grad, ja, und bekomme schon wieder graue Haare – bald mehr davon.

Habe ich noch eine Frage vergessen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.