Zum Antifaschistischen 1. Mai – Kurt Tucholsky vertont

Ich bin mittlerweile ein großer Fan von Youtube, entgegen und trotz aller Diskussionen. Eine Suche nach bestimmten Begriffen läuft so erst über Google und dann manchmal über Youtube. Aber sowas Ähnliches habe ich ja schon mal geschrieben.

Und manchmal suche ich einfach Musik. Z.B. passend zu dem von mir sehr verehrten Kurt Tucholsky. Eines seiner Gedichte titelte er mit „Rosen auf den Weg gestreut“ (Vielen besser bekannt aufgrund der Zeile: „Küsst die Faschisten“ – dieses, inklusive der Vertonung durch die Band ZSK, gingen mir ohnehin die letzten Wochen oft durch den Kopf.

Die Story mit dem Journalisten Thomas Kuban war ein Grund dafür, die Lektüre seines Buches trug weiterhin dazu bei. Begleitet durch die ständige Berichterstattung zum NSU-Prozess usw. Wieder eine Nachricht bei Facebook von einem frei.wild-Fan, der immer noch nicht gelernt hat, was ein Pseudonym ist. Dann die Vorführung des Films „Blut muss fließen“ in der Stadthalle gegenüber der Schule, an der ich arbeite – mit einem halbseitigen Artikel in der Regionalzeitung, inklusive des Namens.

Und immer wieder Musik, z.B. vor Kurzem in der DESI in Nürnberg bei „Feine Sahne Fischfilet“.

Aber ich beginne bei Kurt Tucholsky – eine Youtube Galerie.

Prolog

Rosen auf den Weg gestreut.

Und los geht’s

httpv://www.youtube.com/watch?v=IuOQasXpdcs

Hanns Eisler – Ernst Busch

httpv://www.youtube.com/watch?v=uSfwfDhoItI

ZSK

httpv://www.youtube.com/watch?v=ngUzQMUTIbI

Daniel Kahn & The Painted Bird

Epilog

httpv://www.youtube.com/watch?v=h9KnjyNRyyE

Feine Sahne Fischfilet

Verwendet habe ich dann im Unterricht aber folgendes Video, weil es mir dann doch wichtig war, in den 10. Klassen mindestens eine Runde zu den Themen „NPD“-Verbot u.a. hinzulegen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=nVI2b76rNJk

Und publikative.org habe ich nun in meinen Newsfeeder aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.