6 Monate Schulleiter allein: Stresssymptome, gesammelt

6 Monate allein Schulleiter. Rückblick, Introspektion. Stresssymptome, grob sortiert. Manchmal nur kurz erlebt, manchmal kombiniert:

Sodbrennen. Völlegefühl. Gesteigerter Appetit. Übergewicht. Mehr Übergewicht. Rückenschmerzen. Nackenschmerzen. Anspannungskopfschmerzen. Entspannungskopfschmerzen. Müdigkeit. Erschöpfung. Geistig, seelisch, körperlich. Antriebsschwierigkeiten. Entscheidungsschwierigkeiten. Motivationsschwierigkeiten. Konzentrationsschwäche. Gedächtnisschwäche. Überdrehtheit. Einschlafprobleme. Durchschlafprobleme. Aufbrausende Momente. Innere Unruhe über Stunden. Augenlidzucken. Herzstolpern. Episoden von Depersonalisation, Derealisation.

Disclaimer.

3 Antworten auf „6 Monate Schulleiter allein: Stresssymptome, gesammelt“

    1. Ich bin ja nicht mehr allein in der Schulleitung. Jetzt allerdings bearbeite ich viel das ab, was ich einfach vergessen oder verdrängt habe. Ansonsten versuche ich wieder regelmäßiger auf den Golfplatz zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.