Tagesende SL 09.07.2020 – Donnerstag

Auto. Jetzt schon wieder nerviger. Ersatzteile sind gekommen für das Fahrrad, aber unvollständig. Auch nervig. Morgen Fahrrad.


Erledigte Aufgaben

  • Eröffnung der Sozialwesenprüfung an der externen Schule
  • Aufsicht führen an der externen Schule, zur eigenen Schule fahren
  • Ankündigung des neuen Anmeldeverfahrens für die Schulhomepage verfasst und eingestellt
  • Beratungsgespräch Aufnahme, spezieller Fall, Führung des neuen Schülers durch das Schulhaus
  • Begrüßung und Smalltalk beim Treffen der JASler (Jugendsozialarbeit an Schulen) im Schulhaus
  • Austausch mit Stellvertreter über heutigen Tag und anstehende Konferenz
  • Installation eines Headsets für das Telefon (wollte ich mal ausprobieren, weil manche Gespräche einfach länger dauern und mir der Hörer in der Hand immer lahm wird)
  • Zusammenstellen der Formulare für die angesetzten Fachsitzungen in den Ferien
  • Zwei Telefonate mit der Schulaufsicht, unterschiedliche Themen, u.a. Beurteilung

Sehr unkonzentriert heute, auch weil es so ein „Nur eine Minute Tag“ war. Wenn viele Menschen in mein Büro kommen und einleiten mit „Haben Sie eine Minute“. Und diese Minute ist immer 5 Minuten. Und darauf kommt die Zeit, die ich brauche, um wieder in meine Arbeit zu finden.


Golftermin für Sonntag ausgemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.