Tagesende SL 16.07.2020 – Donnerstag

Auto. Weil Regen und Gewitter angekündigt, die nicht kamen. Und weil große Konferenz angesetzt war. Morgen wieder Rad, damit es wieder Fotos gibt. Und weil es sich besser anfühlt.

Ich merke, dass ich in altes Essverhalten verfalle, wenn ich Auto fahre. Und ich esse im Auto beim Fahren, immer. Das schöne Angebot der Tankstelle zwischen Schule und Autobahn hat immer was. Die leeren Cola-Light-Flaschen kullern bei jeder Kurve unter den Sitzen herum. Das Auto habe ich aber mal sauber gemacht am Wochenende. Wow.

Eine dieser Sachen mit Privatleben.


Erledigte Aufgaben:

  • Daily
  • 1kg Phantasia von Haribo für alle ausgelegt im Sekretariat (Mittags war mir schlecht davon, vielleicht auch vom Kaffee)
  • Anträge für Aushilfen erstellt, auf dem falschen Formular, neu machen müssen
  • Beurteilung ergänzt, versendet
  • Unterlagen zur Unterrichtsplanung im kommenden Jahr in neuen, größeren Ordner gesetzt und ergänzt
  • Aktenablage Personal
  • Verschiedene Einzelgespräche
  • Viele Unterschriften: Schulbesuchsbestätigungen, Abrechnungen, Befreiungen
  • Berichtsformular für den Notenmanager eingebaut, soll die „neuen“ Möglichkeiten des Vorrückens umsetzen bzw. darstellen, ist ein Monster von einem Briefbericht
  • Noten der externen Abschlussschüler eingepflegt
  • Zum wiederholten Male dieselben Rechtsvorschriften in BayEUG und RSO gelesen, dazu das neue KMS von heute
  • 3. Konferenz Abschluss am Nachmittag in der Dreifachturnhalle (dem Stellvertreter dabei zugeschaut, wie er die Konferenz leitet – hat er wieder gut gemacht)

Will etwas schreiben zu einem Artikel heute in der Zeitung. Die „Lehrer-Präsidentin“ wird zitiert mit etwas: Dass „wir Schulleiter“ Probleme hatten, in der Coronakrise „mutig und kreativ“ zu werden, weil wir bis dahin „gewohnt gewesen seien, alles brav zu erfüllen, was von oben kommt.“

Ich möchte nicht, dass jemand für mich spricht.


Nachhause gekommen. Frau kocht. Ruft hoch, was ich mache. Ich sage, ich arbeite. Sie darauf: Du bist grad von der Arbeit gekommen, spinnst du?

Absolut.


Sophie Passman spricht heute auf Instagram über Corona und Schulabschluss. Damit ist meine Abschlussrede gerettet.

Das Vorwort zum Jahresbericht hängt mir noch quer.

2 Antworten auf „Tagesende SL 16.07.2020 – Donnerstag“

Schreibe einen Kommentar zu Timo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.