Tagesende SL 2020-09-18 Freitag #wasmachteigentlichderchef

Auto heute, weil ich nach der Schule gleich einkaufen fahren will.

Erledigte Aufgaben

  • Elterngespräch, gleich um 8, lang. es mussten Entscheidungen her
  • Nachgespräch mit dem Sozialpädagogen
  • Postausgang weiter erledigt
  • Förderverein Zugang zur Schulhomepage eingerichtet
  • zwei Stunden Sozialkunde in der zehnten Klasse
  • mit den SchülerInnen zusammen ab 10 Uhr die Pressekonferenz des Kultusministeriums verfolgt (Wie geht es am Montag weiter?)
  • Schulleitungsbesprechung bis 14 Uhr: Konzept „Umgang mit Klassen im Fall eines positiven Tests“ überlegt, Termine der nächsten Zeit, Aufsichtsproblematik der Mittagspause, neuer Stundenplan ab kommender Woche (erst der zweite)

SchülerInnen in der Pressekonferenz
Der Herr Piazolo

Heute ist eigentlich Samstag. Ich treffe einen Bekannten, pensionierter Polizist (ehemaliger Staatsschützer), berichte ihm, dass ich in dieser Woche zwei Mal mit dem Anwalt bedroht wurde.

Er lacht: „Wer als Schulleiter noch nie mit einem Anwalt bedroht wurde, macht was falsch.“


Gestern überlegte ich noch, diese Reihe hier einzustellen. Aber jemand erzählte mir dieser Tage, dass an seiner Schule wieder vermehrt die Frage aufkam: „Was macht (im Sinne von „arbeitet“) eigentlich der Chef?“ Und dieser jemand konnte von dem erzählen, was ich berichte. Ich kreiere also hiermit den hashtag #wasmachteigentlichderchef

4 Antworten auf „Tagesende SL 2020-09-18 Freitag #wasmachteigentlichderchef“

Schreibe einen Kommentar zu Soluna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.