#wasmachteigentlichderchef 28.09.

Auto. Weil ich morgens Bücher abholen wollte, die man uns zur Verfügung gestellt hat. Umstellung auf denen Lehrplan heißt auch immer, in einem Jahrgang keine Bücher mehr kaufen, weil es sich nicht lohnt. Und heißt bei Schulen nachfragen, wo die Schülerzahlen stabil sind und nicht so steigen wie bei uns. Und heißt den Kofferraum voll haben.


Erledigte Aufgaben

  • Bücher abholen an ehemaliger Schule
  • Post durchschauen, Postausgang
  • Gespräch mit Vertreterin von NEST
  • Gespräche mit Kollegen
  • Unterricht zwei Stunden
  • Bewerbergespräch mit Teamlehrkraft
  • Gespräch mit Sozialpädagogen
  • Gespräch mit Referendarin über Unterrichtsbesuch
  • Gespräch mit Verbindungslehrerin

Es sind weiter Personaldinge offen bei uns. Das zieht sich etwas und nervt. Es beginnt die Erkältungssaison. Coole Zeiten dafür. Es wird überlegt, wann es uns erwischt.

Ich habe seit Beginn meiner Schulleiterzeit kein normales Schuljahr erlebt, nicht mal ein halbes Jahr lief normal.

Mimimimi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.