#wasmachteigentlichderchef 120121

Auto. Es sollte schneien wie Hulle und eigentlich hatte ich nachmittags einen Termin zum Aufziehen der Winterräder für mein Fahrrad gebucht. Das habe ich aber abgesagt, ich kam später mit dem Auto nicht mal in die Nähe des Carports und musste es auf der Straße weiter unten am Hang irgendwo am Straßenrand zurücklassen.


Blick aus dem Haus

Erledigte Aufgaben

  • zwei Stunden Unterricht 10 SK als Audiokonferenz und dann Gruppenarbeit
  • Gespräch neue Kollegin als Teamlehrkraft, Unterschrift, Unterlagen klar machen
  • zweites Gespräch mit Kollegin über Stundenerhöhung, verzögert sich behördlicherseits, ich muss mal bisschen improvisieren morgen
  • Kontakt KM wegen Namensänderung einer Kollegin
  • KMS für Reffis lesen, einen Lehrprobentermin absprechen
  • Telefonat mit Eltern wegen Rücktritt aus Jahrgangsstufe
  • diverse Unterschriften
  • diverse Postangelegenheiten
  • Smalltalk mit dem Hausmeister
  • Gang durchs Schulhaus

Die Bildbetrachtung von gestern war etwas assoziativ und im Nachgang fiel mir noch viel mehr ein. Und alles nur wegen eines Fotos. Eine Schülerin des Jahrgangs 2003 z.B. , die ich korrigiert habe (Sie hatte eine 2), gehört seit vielen Jahren zu meinen engsten FreundInnen, und so viel habe ich ja auch nicht mehr. Die damals 16jährige ist nun 34.

In diesem Lehrerzimmer habe ich mal in fröhlicher Runde verkündet – das berichtet immer wieder der damalige Zweite Konrektor und mittlerweile Direktor und lange Zeit mein Chef – dass ich auch mal MB (=Ministerialbeauftragter) werde.

Damals brüllend gelacht, ich und alle anderen. Jetzt bin ich also schon mal Schulleiter.


Auf der Beerdigung des Kollegen von 2015 war ich nicht. Eine gemeinsame Freundin auch nicht. Und wir haben uns mal abgesprochen, dass wir irgendwann, wenn wir es können, zusammen zum Grab gehen werden. Und sind es bisher nicht. In den grad vergangenen Ferien haben wir uns flüchtig wieder verabredet zu gehen. Und wir waren wieder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.