#wasmachteigentlichderchef 22.9. Dienstag

Fahrrad. Heute nervig gewesen. komische Verkehrsverhältnisse. Außerdem dadurch noch später heimgekommen als geplant.

Aus dem Haus gekommen
Bundesstraße runter
Abbiegen in den Wald
Durch den Wald
An der Stadtmauer entlang
Sonnenaufgang über dem enorm großen Gebrauchtwagenhandel


Erledigte Aufgaben

  • zwei Stunden Unterricht Sozialkunde 10. Klasse
  • mehrere kleine Gespräche in der 3. Stunde: Ganztag, Sozialpädagoge
  • großes Gespräch in der 4. Stunde
  • Büroarbeit
  • Telefonat mit Schulaufsicht wegen Neuanforderung Personal und Kürzung des Unterrichts
  • Langes Gespräch in der 7. Stunde, hilfreich, neue und alte Perspektiven, vertrauensvoll
  • noch mal langes Gespräch in der 8. Stunde
  • und zum Abschluss mit Sekretärin über Serien auf Netflix und Prime gefachsimpelt, den alten und eventuell neuen James Bond (Ich bleibe für Iris Elba)

Morgen und übermorgen je eine Videokonferenz. Diese will ich von zuhause aus erledigen, daher verkürzte Zeit vor Ort an der Schule.

Themen: Erstkontakt zu einer Fortbildungsgruppe, die sich um die Einsteiger in die Schulleitungslaufbahn kümmert. Es geht um E-Learning. Am Donnerstag dann eine FB/Dienstgespräch zur ASV in Bayern und der sogenannten US.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.